Post- Workout Smoothie

IMG_0475Um  den  Effekt  eines  gelungenen  anstrengenden  Trainings  zu  optimieren,  ist  es  wichtig,  den  Körper  danach  mit  genügend  Nährstoffen  zu  versorgen  und  ihm  damit  bei  der  Regeneration  etwas  unter  die  Arme  zu  greifen.

Den  Flüssigkeits-  und  Mineralstoffverlust  unmittelbar  nach  dem Training  auszugleichen  ist  ohne  Zweifel  am  Wichtigsten.  Doch  auch  unsere  mehr  oder  weniger  leeren Glykogenspeicher  wollen  wieder  aufgefüllt  werden.  Dies  gelingt  am  Besten  durch  Kohlenhydrate  mit  einem  hohen  Glykämischen  Index,  wie  zum  Beispiel  einer  reifen  Banane.  Kombiniert  mit  einer ordentlichen  Portion  Eiweiß  wird  die  Proteinsynthese  und  damit  der  Muskelaufbau  stimuliert.  

Mein  „Post- Workout- Smoothie“  ist  in  3  Minuten  zubereitet  und  kommt  zu  dem  ganz  ohne  Zucker  aus – den ausgezeichneten  Geschmack  liefern  die  natürliche  Süße  der  Banane  und  ein  Löffel  Zimt.

Zutaten:

1  reife  Banane

0,25  Liter  Magermilch  oder  wer  es  lieber  vegan  mag,   der  nehme  0,25  Liter  Mandelmilch

1  Hand  voll  Walnüsse

1  Teelöffel  Zimt

Zubereitung:

Banane  schälen,  halbieren  und  alles  zusammen  im  Mixer  für  eine  halbe  Minute  pürieren.  

Wem  das  Ergebnis  zu  dickflüssig  ist,  einfach  noch  eine  beliebige  Menge  Leitungswasser  hinzufügen.

 Fertig  🙂

Leave a Comment

Kontaktiere mich

Sende mir unverbindlich eine Anfrage und ich werde mich so schnell wie möglich bei Dir melden!

Not readable? Change text. captcha txt