Neues Jahr, neues Glück? Nach den Feiertagen findet man sich oft mit vielen neuen Vorsätzen und „Verbesserungswünschen“ wider. Doch nach zahlreichen Einladung und Festessen ist der Kühlschrank so voll wie nie zuvor und wegschmeißen will man ja auch nichts. Zumindest geht es mir gerade so 🙂 Darum zeige ich euch heute mein Lieblingsrezept nach den Feiertagen, eine Wintersuppe, für die man nur wenige Zutaten braucht und die im Handumdrehen fertig ist. Sie ist leicht, bekömmlich und kurbelt den Stoffwechsel an- ideal nach schwerem Essen und dem Vorsatz wieder mehr auf die Linie zu achten 🙂 Viel Spaß beim Nachkochen!

Hier gehts zum Rezept!

Zum Newsletter anmelden!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um sich für den Newsletter anzumelden!

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.